S. aureus-Bakterien in Hautläsionen gezielt mit enzymatischem Wirkstoff bekämpfen (Hautfreund 3/16)

S. aureus-Bakterien in Hautläsionen gezielt mit enzymatischem Wirkstoff bekämpfen (Hautfreund 3/16)

Bei Neurodermitis-Patienten siedelt sehr häufig der Entzündungserreger S. aureus in den Hautläsionen, der sich dort bei einem Schub massenhaft nachweisen lässt. … Ein Endolysin wie Staphefekt kann S. aureus als wichtigsten bakteriellen Reiz direkt und langfristig unterdrücken und nachfolgende Entzündungsreaktionen unterbinden.

Artikel herunterladen

Teile diesen Artikel

Lesen Sie den nächsten Artikel

Antibakterieller Wirkstoff bekämpft zielgerichtet S. aureus-Bakterium (inkl. MRSA)
Antibakterieller Wirkstoff bekämpft zielgerichtet S. aureus-Bakterium (inkl. MRSA)
Neurodermitiker zu 70 % Träger von S. aureus-Bakterien; Gladskin als richtungsweisende Technologie vorgestellt
Neurodermitiker zu 70 % Träger von S. aureus-Bakterien; Gladskin als richtungsweisende Technologie vorgestellt
Einkaufswagen
×

Gesamtpreis-